Yves Rocher Blogparade “Beachparty-Look”

Hallo ihr Lieben

Yves Rocher hat zur Blogparade aufgerufen, gerne nehme ich dabei teil und zeige euch mein Make-up zum Thema “Beachparty-Look”. Bei meinem Look dreht sich alles um Sand am Meer, was das bedeutet seht ihr hier 🙂

 

Bild Beacklook-min

 

Mit diesen Produkten wurde gearbeitet:

 

Alle Produkte-min

Verwendete Produkte

Cushion Foto-min

Foundation Cushion Pure Light in der Farbe Rosé 200

Lidschatten-min

Lidschatten Intense Color Duo  Eyeshadow in Blau / Gold

Mascara-min

Mascara Longeur 360°

Lippenstift einzel-min

Lippenstift Grand Rouge in Farbe Rose Poudré

Nagellack-min

Vernis Couleur Végétale Nagellack in der Farbe Bleu Volubilis

Make-up Look

In folgenden Schritten habe ich den Beachparty-Look geschminkt:

  1. Cushion auftragen, darunter wenn nötig etwas Concealer, danach etwas abpudern.
  2. Auf das gesamte Auge den goldenen Lidschatten auftragen. Dann das bewegliche Lid mit blau schminken und etwas auslaufen lassen. Unter dem Auge den Lidschatten wie Kajal auftragen.
  3. Goldtattoos anbringen.
  4. Mascara auftragen.
  5. Lippenstift auf die Lippen auftragen.
  6. Nägel lackieren.
  7. Fertig 🙂

BEACHLOOK

 

Auge geschlossen-min

Die passende Farbe gehört natürlich auch auf die Fingernägel:

Nägel-min

 

Mein Beachparty-Look

Das Motto meines persönlichen Beachparty-Looks war Sand am Meer. Warum? Die Lidschattenfarben Blau und Gold widerspiegeln in meinem Look Sand und Meer. Um diese Farben wurde der restliche Look gewählt, deshalb habe ich einen dezenten Lippenstift dazu aufgetragen. Auch die Nägel widerspiegeln das Meer in tiefem Blau.

Goldene Tattoos machen das Ganze erst recht perfekt für die Beachparty.

Die Beachparty kann kommen!

 

nahe bild-min

 

Eure

Flowery

2 Comments

  • Reply Elisa from Conjuntados.co, Donnerstag, der 8. September 2016 at 16:27

    I have to test these articles, it looks so fine!
    https://www.conjuntados.com

    • Reply flowery Freitag, der 9. September 2016 at 13:07

      Yes they’re gorgeous.

    Leave a Reply