THOMAS SABO - Eau de Karma Happiness

THOMAS SABO – Eau de Karma Happiness

Viele von uns freuen sich schon jetzt auf den kommenden Frühling. Ein Grund mehr dazu ist der neue Duft von Thomas Sabo. Ja davon gibt es auch Düfte 😉

 

THOMAS SABO - Eau de Karma Happiness

 

Beschreibung

 

Fernöstliche Lebensphilosophien, Yoga und Meditation schenken Auszeiten, um Kraft und Energie zu schöpfen – der neue THOMAS SABO Duft Eau de Karma Happiness macht diese Lebenseinstellung erlebbar. Wie die ersten goldenen Sonnenstrahlen, die den transparenten Horizont durchbrechen, spendet der frische und energetisierende Duft Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und wertvolle Kraft.


Eau de Karma Happiness überzeugt mit einem sprudelnd-energetisierenden Auftakt aus Bergamotte, Grapefruit und Mandarine, kombiniert mit belebendem Grüntee. Feminin und elegant wirken kostbare Rosenessenzen, Neroli und Pfirsich im Herzen. Den sinnlichen Abschluss der Komposition bildet die harmonische Kombination von Amber-, Moschus- und Zedernholznoten.



Neben der kostbaren Duftkomposition enthält der puristische Flakon mit sonnengoldenem Verschluss einen echten facettierten Milchquarz – eine Reminiszenz an die Karma Beads Schmuckkollektion. Bekannt als harmonisierender Heilstein soll der Milchquarz seine positiven Eigenschaften über den Duft an die Trägerin weitergeben.

 

THOMAS SABO - Eau de Karma Happiness

 

Review

 

Das Design des Flakons finde ich hier wirklich schon einmal wunderhübsch. Insbesondere der detailreich gearbeitet Verschluss ist ein echter Hingucker. Übrigens meine Deko zeigt zugleich die Duftnoten dieses Parfums. THOMAS SABO’s Eau de Karma Happiness macht sich schon mal hübsch im Badezimmer. Der Duft ist sehr frisch mit einer angenehmen Zitrusfruchtnote. Der grüne Tee gibt die nötige “Bodenhaftung”, das Zedernholz und die Rose wirken sehr klassisch. Am Besten schnuppert ihr selbst an der neuen Duftkreation, erhältlich ist sie ab April 2017.

 

Mögt ihr die Düfte von Thomas Sabo?

 

THOMAS SABO - Eau de Karma Happiness

 

 

 

 

 

*PR-Sample

8 Comments

  • Reply Jacqueline Freitag, der 3. März 2017 at 11:12

    Liebe Priscilla

    Das klingt so gut! Bin begeistert!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

    • Reply flowery Freitag, der 3. März 2017 at 18:41

      Danke, dir auch 🙂

  • Reply Emilia Freitag, der 3. März 2017 at 15:34

    Amazing photos. This product looks so fancy 🙂

  • Reply shadownlight Freitag, der 3. März 2017 at 17:08

    Optisch ein absoluter Blickfang und auch die Duftnoten klingen toll!
    Liebe Grüße zum Wochenende!

    • Reply flowery Freitag, der 3. März 2017 at 18:41

      ja finde ich auch

  • Reply lynnychen Sonntag, der 5. März 2017 at 13:31

    Hm, ich bin ein bisschen skeptisch mittlerweile, was Parfüms angeht – weil ich gerne mal Kopfschmerzen davon bekomme. Chanels “Coco Mademoiselle” ist z.B. echt toll, aber ich kann den Duft nicht wirklich vom Kopf her ab. Obwohl es auch darauf ankommt: Die “Delicious”-Reihe von Donna Karan ist wiederum ganz okay 🙂

    Aber die Verpackung ist wirklich hübsch! <3

    LG Lynnychen

    • Reply flowery Sonntag, der 5. März 2017 at 17:17

      Oh echt? Dann hab ich bald etwas passendes, im Mai kommen super Düfte ohne Allergene in den Handel. Ich stelle sie dann hier auf dem Blog vor 🙂 Der eine riecht wie meine geliebten Escadadüfte.

    Leave a Reply