Runway: Ilja – Frühling / Sommer 2016

An dieser Stelle könnt ihr meistens Kollektionen von weltberühmten Modehäusern, welche der breiten Masse wohl bekannt sind betrachten. Heute möchte ich euch jedoch einmal eine noch weniger Populäre Brand vorstellen, es handelt sich um Ilja aus den Niederlanden. Angesiedelt ist dieses Label in der Haute Couture.

Asymmetrischer Schnitt kombiniert mit Farben in Richtung nude / apricot.

Jacken findet ihr langweilig? Muss nicht sein.

Passend zum Frühling sanftes Pastelllila und Transparenz (auch wenn wir wohl alle nicht unbedingt soviel präsentieren wollen ;))

Der bekannte Lagenlook einmal anders interpretiert. Edles Weiss kombiniert mit beiger Eleganz.

Asymmetrie ist ein grosses Thema bei Ilja in dieser Kollektion, hier wird durch das kräftige Orange Farbe ins Spiel gebracht.

Wer sagt denn eine Schleppe kann man nur bei bodenlangem Kleid tragen? Genau, keiner.

Edler Stoff, aufwändig drapiert, wenn auch vielleicht nicht alltagstauglich, hübsch anzusehen ist es allemal.

Wer von euch hat Ilja bereits gekannt? Erinnern euch die Teile auch etwas an Viktor&Rolf, mit ihren Formen?

Eure

Flowery

2 Comments

  • Reply Bella Presley Donnerstag, der 21. April 2016 at 20:47

    Hallo Flowery,

    du hast einen wirklich schönen Blog, ich freu mich um so mehr, dass du zu mir gefunden hast. Die Frühlingskollektion ist traumhaft!
    Alles liebe,
    Bella. ??

    • Reply flowery Donnerstag, der 21. April 2016 at 20:48

      Danke dir Liebes, deiner ist auch total schön <3 Liebe Grüsse

    Leave a Reply