Review: Smashbox – Get the Glow

Vor kurzem erreichte mich ein Paket mit den highlighting Produkten von Smashbox. Ich habe sie getestet und möchte mit euch gleich noch ein paar Tipps zum Auftrag teilen, denn ich liebe Highlighter und nutze ihn täglich.

 

 

Mit den Highlightprodukten von Smashbox zaubert ihr Highlight um euer Gesicht ins Beste Licht zu rücken. Die beiden Paletten wurden zusammen mit dem Youtube-Star Casey Holmes entwickeln.

 

Smashbox – Spotlight Palette Gold

 

Smashbox - Spotlight Palette Gold

 

Diese Palette ist die dunklere der beiden erhältlichen und setzt intensive Highlights bei heller Hautfarbe. Die Farbe bröselt nicht und ist super pigmentiert, daher lässt sie sich schon beim ersten Mal ausreichend auftragen.

 

Smashbox - Spotlight Palette Gold

 

Die Farben gehen klar in die goldenen Farbtöne, lasst euch nicht von meinem leichten Sonnenbrand ablenken ^^

 

Die Farbtöne können alleine oder übereinander kombiniert aufgetragen werden.

 

Smashbox – Spotlight Palette Pearl

 

Smashbox - Spotlight Palette Pearl

 

Die Farben dieser Palette sind kühler als die anderen und gehen leicht ins rose. Diese Palette setzt insbesondere bei heller Haut schöne natürliche Highlights. Auch hier sind die Farben sehr hochwertig, krümeln nicht und lassen sich wunderbar auftragen.

 

Smashbox - Spotlight Palette Pearl

 

Auch hier bitte nicht von meinem Sonnenbrand ablenken lassen. Die Farben sind dezenter als diejenigen der Palette Gold.

 

Die Farbtöne können alleine oder übereinander kombiniert aufgetragen werden.

 

Smashbox – Photo Finish Foundation Primer

 

Smashbox - Photo Finish Foundation Primer

 

Der Photo Finish Primer in Radiance ist feuchtigkeitsspendend, lässt Poren, feine Linien und Unebenheiten verschwinden und den Teint strahlen. Mit den Fingerspitzen dünn unter dem Make-up auftragen. Kann aber auch als punktueller Highlighter verwendet werden.

 

Smashbox - Photo Finish Foundation Primer

 

Den Primer verwende ich zumindest momentan lieber als liquid Highlighter auf den Wangenknochen unter dem Make-up, da will ich den Glow 🙂

 

Smashbox – Step by Step Contour Stick Illuminate

 

 

Mit dem Stick lassen sich ganz gezielte Highlights setzten und Strobingeffekte kreieren z.B. auf dem Nasenrücken, den Armorbogen, oberhalb der Wangenknochen und unter den Brauen.

 

Smashbox - Step by Step Contour Stick Illuminate

 

Highlighting Tipps

 

  • Grundsätzlich sollte man mit Highlighter sparsam umgehen. Ausser natürlich ihr mögt den Instagram Extreme Glow. Allerdings soll damit das Gesicht ja nicht nur noch glitzern. Daher sparsam beginnen.

 

  • Beim Highlighting sollten nie mehr als zwei bis drei Stellen im Gesicht betont werden. Ansonsten wirkt es schnell einmal überladen.

 

  • Wichtig ist es auch die Ränder weich zu Verblenden. Denn Harte Konturen lassen Lichtakzente schnell unschön künstlich wirken.

 

  • Der klassische Highlighter sollte ca. eine Nuance heller sein als der Hautfarbton. Oftmals werden die Highlighter aber auch mit einem Bronzingeffekt kombiniert, dann ist er natürlich dunkler.

 

 

Nutzt ihr Highlighter? Übrigens die Produkte sind in der Schweiz exklusiv bei Marionnaud erhältlich.

 

 




 

*Produkte von Marionnaud zur Verfügung gestellt

 

 

 

MerkenMerken

16 Comments

  • Reply wir-testen Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 11:38

    Den Photo Finish Primer habe ich ja schon länger ins Visier genommen. Den werde ich mir sicherlich über kurz oder lang auch zulegen.
    Viele Grüße

    • Reply flowery Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 21:29

      Der ist auch toll, aber die Palette gefällt mir am Besten.

  • Reply IndieAna Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 12:13

    I really like the look of the pearl highlighter palette, so pretty! xx

    • Reply flowery Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 21:28

      It really is

  • Reply Jana Zimmermann Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 13:18

    Hallo Priscilla, ich nutze eher wenig Highlighting und Contouring Produkte. Es ist einfach nicht mein Ding, auch wenn es bei anderen, die es wirklich können, gut ausschaut. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    • Reply flowery Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 18:07

      Man muss auch nicht jeden Trend mitmachen natürlich 🙂

  • Reply Jacqueline Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 16:57

    Liebe Priscilla

    Ich liebe Highlighter!

    Die Sachen sehen echt super aus! Wow!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

    • Reply flowery Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 21:28

      Ja bin total verliebt.

  • Reply Romy Matthias Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 20:14

    Die Pearl-Palette wäre was für mich, die Farben passen gut zu meinem Hautton. Natürlich ohne Sonnenbrand 🙂 LG Romy

    • Reply flowery Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 21:27

      Haha ja der Sonnenbrand ^^ Ich wollte den Bericht trotzdem schreiben 🙂

  • Reply Dana Magnolia Donnerstag, der 22. Juni 2017 at 21:41

    Ja klar benutze ich Highlighter 🙂 Die Produkte sind wirklich toll. Die Spotlight Pearl Palette habe ich gleich in mein Herz geschlossen. Eine tolle Produktvorstellung und super Bilder.

    LG Dana 🙂

    • Reply flowery Freitag, der 23. Juni 2017 at 08:01

      Ja die ist auch toll 🙂 Danke dir <3

  • Reply tr3ndygirl fashion & beauty blog Freitag, der 23. Juni 2017 at 04:37

    great switch, nice products
    new post on my blog fashion blogger
    have an happy day, kisses

    • Reply flowery Freitag, der 23. Juni 2017 at 08:01

      Thank you.

  • Reply shadownlight Freitag, der 23. Juni 2017 at 18:35

    Hey,
    ich finde die Produkte wirklich sehr interessant.
    Liebe Grüße!

  • Leave a Reply