Review: Manhattan – Volume Shaker Mascara

Mascara ausgetrocknet? Diesem Problem hat Manhattan den Kampf angesagt und präsentiert den Volume Shaker Mascara. Ich durfte die Neuheit testen.

 

 

Eine halbvolle Wimperntusche wegschmeissen, weil sie ausgetrocknet und verklumpt ist? Die Zeiten sind vorbei:

SHAKE IT UP TO KEEP IT FRESH! Die neue VOLUME SHAKE MASCARA VON MANHATTAN beinhaltet ein exklusives, patentiertes Shaker-System, das die Formulierung bei Bedarf auffrischt.

Wie das funktioniert? Nach zehn Jahren Forschung präsentiert MANHATTAN eine Mascara mit einer zum Patent angemeldeten Formulierung aus Wasser und Wachs. Durch das neuartige Shaker-System im Inneren der Mascara wird die Textur ganz einfach wieder cremig.

Einfach Mascara 3 bis 5 Mal vertikal schütteln, schon vermischt sich die Textur erneut und bleibt frisch vom ersten bis zum letzten Auftrag. So ist bei jedem Auftrag wunderschönes Volumen ohne Verklumpen garantiert! – Manhattan

 

 

Die Mascara lässt sich mit dem Bürstchen leicht auftragen. Wie ihr seht habe ich ganz helle Wimpern, ohne  Mascara sind die leider unsichtbar. Das Ergebnis gefällt mir gut. Besonders toll aber finde ich natürlich, dass die Mascara nicht austrocknet. Dies passiert nämlich ganz schön schnell und wer will schon klumpige Mascara? Ich werde euch sicherlich auf Instastories auf dem laufenden halten wie sich die Mascara die nächsten Wochen über schlägt. Bis jetzt bin ich zufrieden.

 

Kennt ihr die Mascara bereits?

 



*PR-Sample

2 Comments

  • Reply shadownlight Mittwoch, der 21. Juni 2017 at 18:27

    Hey, ich habe schon einige Reviews gelesen, die sind eher durchwachsen- aber das liegt ja auch daran, dass jeder andere Wimpern hat.
    Liebe Grüße!

    • Reply flowery Mittwoch, der 21. Juni 2017 at 19:58

      Ja genau deshalb habe ich auch das Resultat fotografiert 🙂 Die Idee finde ich jedenfalls toll.

    Leave a Reply