Manhattan Fresher skin foundation

Review: MANHATTAN – Fresher Skin Foundation

Der Make-up Trend führt uns diesen Herbst ganz klar in Richtung Natural Look, passend dazu gibt es bei Manhattan eine neue leichte Foundation, die Fresher Skin Foundation. Ich durfte sie vorab testen, meine Meinung dazu gibt’s jetzt. P.S. Die Foundation gibt es ab Morgen 4. Oktober 2016 zu kaufen.

 

Here are the swatches, but as I said the now look a little more extreme than if they were spread over my face. I like to use in everyday life, especially when things have to go a little faster to it still to be created in time in the course ^^ Have you heard of the new Manhattan Fresher Skin Foundation

 

Beschreibung des Herstellers

 

“Frische-Kick für die Haut: Frisch, frischer, Fresher Skin Foundation! Egal ob während eines stressigen Tags oder einem vielversprechenden Date:

 

Die neue MANHATTAN Fresher Skin Foundation mit Lichtschutzfaktor 15 zaubert mit ihrer leichten Textur die extra Portion Frische ins Gesicht – und verleiht einen Fast-wie-ungeschminkt-Look. Mit ihrer leichten Deckkraft sorgt sie für einen natürlich aussehenden Look und schenkt der Haut ein Anti-Glanz-Finish – für den besonderen Frische-Kick!

 

Dank der revolutionär leichten Formulierung wandelt sich die elastische Wasser-Gel-Textur während dem Verblenden zu einer erfrischenden Creme. Die Foundation zieht schnell ein und verleiht einen sichtbar und spürbar frischen Teint – den ganzen Tag. Mit ihrer ultra geschmeidigen und atmungsaktiven Struktur verstopft sie nicht die Poren und setzt sich nicht in den feinen Linien fest.

 

Man spürt kaum, dass sie da ist. Die hautpflegende Formulierung enthält natürliche Mineralpuder, die helfen überschüssiges Öl zu absorbieren und während des Tages den Glanz der Haut zu minimieren.

 

Und damit nicht genug: Mit ihrer pflegenden Formulierung aus Aloe Vera, Kamille und Seealgenextrakten hilft die MANHATTAN Fresher Skin Foundation auszugleichen, lästige Rötungen zu kaschieren und das Hautbild sichtbar zu verbessern. Lichtschutzfaktor 15 hilft die Haut vor Sonneneinstrahlung zu schützen.” (Quelle: Manhattan)

 

MANHATTAN FRESHER SKIN FOUNDATION, 20 ml

UVP 9,90 CHF

Erhältlich in den Nuancen: 030 SOFT PORCELAIN, 032 CLASSIC IVORY, 033 TRUE IVORY, 034 SOFT BEIGE

 

Meine Meinung

 

Foundation, welche die Poren nicht verschliesst hat bei mir ja jeweils schon mal einen Pluspunkt gesammelt. Am Besten jedoch gefällt mir die Textur, sie erinnert an eine Mischung aus Feuchtigkeitscreme und Joghurt, weil sie so leicht und frisch ist. Während des Auftragens kommt dies erst richtig zur Geltung, auch der blumige Duft ist äusserst angenehm. Kurzum ich hatte noch keine Fundation dieser Art. Ein Lichtschutzfaktor ist auch noch enthalten und die Tagescreme kann ich mir jedenfalls sparen. Trotzdem ist es eher eine Foundation als eine BB oder CC Cream. Nachdem Auftragen fixiere ich sie noch mit Fixing Powder und voilà fertig.

 

Manhattan Fresher skin foundation

 

Die Nuancen passen sich übrigens dem Hautton an beim Einarbeiten. Am Besten ihr probiert den Tester auf eurer Haut aus.

 

Review: MANHATTAN - Fresher Skin Foundation

 

Hier noch die Swatches, aber wie gesagt die sehen jetzt etwas extremer aus als wenn sie auf meinem Gesicht verteilt wurden. Ich nutze sie gerne im Alltag, vor allem wenn es mal etwas schneller gehen muss um es doch noch rechtzeitig in die Vorlesung zu schaffe ^^

 

Habt ihr schon von der neuen Manhattan Fresher Skin Foundation gehört?

 

 

 

 

*PR-Samples

30 Comments

  • Reply Mili Montag, der 3. Oktober 2016 at 20:50

    OOh I’ve never heard of this brand and have never seen this type of packaging when it comes to foundation. Thanks for introducing it to me 🙂

    Mili | Sharmtoaster

    • Reply flowery Montag, der 3. Oktober 2016 at 21:36

      Manhattan is very popular in Europa and the US I think. Thx Mili

  • Reply Kiss & Make-up Dienstag, der 4. Oktober 2016 at 12:30

    I prefer a tube or a bottle. but the formula sounds alright.

    • Reply flowery Dienstag, der 4. Oktober 2016 at 16:16

      It’s maybe better to get the foundation out of.

  • Reply Georgia Owen Dienstag, der 4. Oktober 2016 at 21:08

    Ooh looks like an interesting brand! I actually think the pot would be good for foundation as I only tend to use a small amount. Great review 🙂

    //teandtwosugars.blogspot.com xx

    • Reply flowery Mittwoch, der 5. Oktober 2016 at 00:08

      Oh yes

  • Reply Bianca Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 10:31

    Das klingt wirklich sehr interessant! Werde ich mir auf jeden Fall noch genauer ansehen! 🙂

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

    • Reply flowery Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 10:38

      Ich find sie super.

      Liebe Grüsse

  • Reply Melia Beli Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 11:46

    Mir ist die Foundation noch nicht bekannt, aber du hast echt eine gute Produktbeschreibung verfasst! Auch wenn ich keinerlei Kosmetik wie Make-Up, Foundation, Primer etc. nicht mehr benutzen kann/sollte, finde ich es immer interessant mir neue Produkte aus dem Bereich anzuschauen.

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:44

      Danke dir liebe Melia Belli. Oh ok, ja finde es auch immer spannend wie es sich entwickelt.

  • Reply bknicole Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 13:24

    Ich finde es ja super, dass der Trend wieder mehr zu natürlich geht, so mag ich es nämilch in Sachen Schminke immer ma liebesten. Die Foundation hört sich wirklich super an, gerade das sie so angenehm zu tragen ist. Und Manhatten ist eine Marke, die auch mit zu meinen absoluten Lieblingen zählt, von der Marke verwende ich auch schon seit Jahren mein Puder und bin sehr zufrieden.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön <3. Ich weiß genau was du meinst, ich habe auch Phasen wo ich gar nicht zum lesen komme, weil ich einfach so viel für die Uni lesen muss, entweder für die Seminare oder für Hausarbeiten und dann schaue ich auch liebe einen Film. Sachbücher mag ich auch richtig gerne, da lese ich auch immer wieder welche und freue mich immer, wenn anderen es auch so geht. Finde da lernt man einfach auch was und bildet sich weiter.

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:49

      Ja neben all dem Contouring usw. ist dies eine nette Abwechslung 🙂 Manchmal hat man einfach soviel zu tun. ^^

  • Reply Stella Asteria Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 18:07

    I never heard of it but definitely would love to try it! I am searching for the perfect light foundation this period and this one sounds ideal!
    Thanks so much for sharing and have a great day 🙂
    Stella
    http://www.stellaasteria.com

    • Reply flowery Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 18:57

      I like it 🙂 Thank’s for your visit Stella

  • Reply Mimmy Donnerstag, der 6. Oktober 2016 at 23:51

    Tolle Review! 🙂
    Ich kannte die Produkte von Manhattan noch gar nicht, für meine Haut wäre diese Art von Foundation perfekt weil meine sehr trocken ist.

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:40

      Ist auch ganz neu 🙂 Ja probier es doch mal aus am Manhattan-Counter.

  • Reply Kasie Chelanne Freitag, der 7. Oktober 2016 at 06:37

    This foundation sounds AMAZING! I’ve got to get my hands on some, I adore a good natural look and this has so many beneficial properties!

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:41

      Dear Kasie, the natural look is great

  • Reply Jacqueline Freitag, der 7. Oktober 2016 at 08:22

    Danke Dir für die Vorstellung! Werde ich mir bestimmt auch mal ansehen! Wow!

    Auch die Bilder sind so toll!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog – HOKIS

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:42

      Danke dir Jacqueline 🙂 Dir auch ein schönes Wochenende.

  • Reply Rosanna Freitag, der 7. Oktober 2016 at 10:59

    Looks like a lovely foundation!
    Have a great weekend 🙂
    Rosanna x

    • Reply flowery Freitag, der 7. Oktober 2016 at 11:26

      Thx Rosanna

  • Reply Lisa Samstag, der 8. Oktober 2016 at 08:51

    Textur von Yogurt? Das klingt ja interessant! Danke für dein Review. Kannte ich davor noch gar nicht und muss ich unbedingt mal anschauen. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Reply flowery Samstag, der 8. Oktober 2016 at 10:44

      Haha ich hatte keine bessere Art es zu beschreiben, da es irgendwie so ein Mittelding zwischen Creme und ja Yogurt ist ^^

  • Reply Miri Samstag, der 8. Oktober 2016 at 17:26

    habe ehrlich gesagt noch gar nichts von ihnen gehört, aber finde es hört sich total gut an.
    Ich finde nur dass eine geringe Deckkraft bei mir immer ein bisschen schwierig ist dass ich ein paar rote Stellen im Gesicht habe, die ich doch jeden Tag abgedeckt haben möchte. Aber die Konsistenz hört sich total gut an, ich schaue sie mir auf jeden Fall mal an.
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    • Reply flowery Samstag, der 8. Oktober 2016 at 18:05

      Ja ich mag es ab und zu etwas leichter, aber ist natürlich vom eigenen Hauttyp und Anspruch abhängig 🙂 Liebe Grüsse

  • Reply Madame Keke Samstag, der 8. Oktober 2016 at 19:49

    Aufgrund der Verpackung und der geringen Deckkraft würde ich mir die Foundation jetzt nicht kaufen. Ich ziehe sie lieber im Flakon oder in der Tube vor und bei wenig Deckkraft ist mir eine BB Cream auch genug. So wäre mir das ehrlich gesagt zu unhygienisch auf die Dauer mit dieser Verpackung, ist einfach nicht mein Ding.

    • Reply flowery Samstag, der 8. Oktober 2016 at 20:19

      Vielleicht ändern sie das ja noch irgendwann. Momentan scheint es ein Trend zu sein, auch von Rimmel gibt es eine ähnliche Foundation. Mit einem Stäbchen ist es nicht so unhygienisch finde ich. BB Creams sind mir meist zu wenig matt.

  • Reply Babsi Samstag, der 8. Oktober 2016 at 20:57

    Danke für die Vorstellung die kannte ich noch gar nicht ?! Liebe Grüße babsi

    • Reply flowery Samstag, der 8. Oktober 2016 at 21:27

      Gerne, danke für deinen Besuch Babsi 🙂

    Leave a Reply