Review: Gebackener Duo-Bronzer light Bronze 10

Hallo meine Lieben

Ausprobiert habe ich dieses Mal den gebackenen Duo-Bronzer von alverde in der Nuance light Bronze 10. Gerne teile ich euch hier meine Meinung zu diesem Produkt mit.

Herstellerversprechen

“Der alverde Gebackene Duo-Bronzer in der Farbe 10 zaubert einen sonnengeküssten Teint. Er ist frei von rein synthetischen Konservierungsstoffen.”

Inhaltsstoffe

Ingredients: Mica, Glycerin, Parfum**, Glyceryl Caprylate, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Macadamia Integrifolia Seed Oil*, Magnesium Aluminum Silicate, Dehydroxanthan Gum, p-Anisic Acid, Tocopherol, Sodium Levulinate, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, Sodium Anisate, Helianthus Annuus Seed Oil, Rosmarinus Officinalis Flower Extract, Silica, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499 Bestandteile: Glimmer, Glycerin, Mischung äth. Öle**, Carbonsäureglycerinester, Jojobaöl*, Macadamianussöl*, Tonerde, Xanthan, Anissäure, Vitamin E, Natriumlevulinat, Vitamin C- Palmitat, Lecithin, Natriumanisat, Sonnenblumenöl, Rosmarinextrakt, Kieselsäure, mineralische Farbstoffe *ingredients from certified organic agriculture/*aus kontrolliert biologischem Anbau **from natural essential oils/**natürliche ätherische Öle

Design

Das Design gefällt mir sehr gut, besonders zu den Brauntönen des Puders passt das Grün der Verpackung perfekt. Auch ist das Puderdöschen gut zu öffnen und funktionell gehalten.

Anwendung

Hinweis des Herstellers: “Nehmen Sie mit einem Puderpinsel etwas von dem Bronzer auf, klopfen Sie den Pinsel kurz ab und tragen Sie den Bronzer anschließend im Gesicht oder auf dem Dekoletté auf.”

Ich habe den Puder mit Hilfe eines Kabuki-Pinsels auf das Gesicht aufgetragen, wo ich den Effekt wollte. Es lässt sich gut auftragen und verteilen, bröckelt auch nicht und gibt eine ausreichende Menge Puder frei.

Fazit

Mir gefällt der Puder sehr gut, besonders bei meiner doch eher hellen Haut im Frühjahr setzt er schöne Akzente ohne zu sehr aufzutragen. Ich werde den Puder sicherlich wieder kaufen.



Benutzt ihr Bronzepuder? Kennt ihr diesen schon?



Ich freue mich auf eure Kommentare und neue Follower 🙂



12 Comments

  • Reply July's Beauty Donnerstag, der 18. Februar 2016 at 18:35

    Das sieht wirklich toll aus, könnte auch zu meiner hellen Haut gut passen 🙂
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

  • Reply beautynature_ flowery Donnerstag, der 18. Februar 2016 at 18:35

    Also ich finde ihn wirklich gut, die meisten sind nämlich zu dunkel (zumindest im Winter^^). Lg

  • Reply Ti Donnerstag, der 18. Februar 2016 at 22:41

    Mir persönlich gefallen die Pinsel auch echt gut 🙂

  • Reply Christine Freitag, der 19. Februar 2016 at 10:43

    Hört sich vor allem gut an, da ich auch recht blass bin und daher viele Farben etc. mir einfach viel zu dunkel sind…

  • Reply beautynature_ flowery Samstag, der 20. Februar 2016 at 18:44

    Ja das Problem hatte ich auch…

  • Reply Anna Lea Sonntag, der 21. Februar 2016 at 16:38

    Das Produkt hört sich echt gut an! 🙂
    Ich liebe ja die Produkte von Alverde. 🙂
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

  • Reply Geena Lee Samantha Sonntag, der 21. Februar 2016 at 16:38

    Schöner Beitrag, du hast nun eine Leserin mehr! Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

  • Reply beautynature_ flowery Sonntag, der 21. Februar 2016 at 19:09

    Ja ich hab es auch gleich heute für die Fotos im Lookbook aufgetragen. Lg

  • Reply beautynature_ flowery Sonntag, der 21. Februar 2016 at 19:09

    Danke 🙂 lg

  • Reply liveitrosy Montag, der 22. Februar 2016 at 19:29

    Ich kannte das Puder gar nicht, hört sich aber interessant an ! ♥

    Was hältst du davon wenn wir uns gegenseitig folgen, dein Blog ist toll !♥
    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

  • Reply beautynature_ flowery Montag, der 22. Februar 2016 at 19:31

    Ja ich find ihn wirklich gut. Gerne schau ich mal bei dir vorbei 🙂 Liebe Grüsse

  • Reply LasheswithMascara Dienstag, der 1. März 2016 at 22:29

    Oh der klingt aber toll, ich bin selbst im Winter auch sehr blass und an Bronzer traue ich mich da nicht so recht ran aus Angst, dass er zu dunkel ist. Aber dieser hier scheint eine Option zu sein 🙂

  • Leave a Reply