Review: Beach Blonde by John Frieda

Hallo meine Lieben

Heute melde ich mich mal wieder mit einer Review zurück, dieses Mal habe ich passend zum bevorstehenden Sommer Produkte aus der Linie Beach Blonde von John Frieda getestet, welche für den perfekten Beach Look sorgen sollen.

 

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 10.28.28

Zuerst einmal ist die Beach Blonde Linie nicht etwa ausschliesslich den Blondinen vorbehalten, ich bin ja beispielsweise auch nicht blond ^^ Herzlichen Dank an John Frieda für die Möglichkeit Shampoo und Conditioner auszutesten, dies als Brownie.
 

John Frieda Beach Blonde
 

Belebendes Shampoo – Pure Erfrischung

 

“Schwereloses Shampoo verleiht jedem Haartyp einen sicht- und fühlbar gesunden Sommer-Look. Mit erfrischender Minze und Meeresalgenextrakten. Verleiht dem Haar Textur, verbessert die Handhabung und intensiviert den Glanz.”
 

Klingt doch schon mal super, da es doch einige sonnige Tage gab in den letzter Zeit, habe ich das Shampoo unter möglichst “realen” Sommerbedingungen überprüft. Einmal auf dem Kopf spürt man gleich die erfrischende Wirkung der Minze, es lässt sich auch gut aufschäumen.
 

Nach dem Shampoo, welches auf das nasse Haar aufgetragen, einmassiert und gründlich ausgespült wird, folgt der Conditioner.
 

Entwirrender Conditioner – Sanfte Meeresbrise

 

“Schwereloser Conditioner besänftigt trockenes, zerzaustes Haar und verleiht Geschmeidigkeit. Mit Omega-reichem Fukui-Nuss-Öl und belebender Minze. Erfrischt die Kopfhaut und schenkt sonnenstrapaziertem Haar einen seidigen Glanz.”
 

Nach der gründlichen Reinigung folgt damit die Pflege, ebenfalls mit Minze, was mir persönlich insbesondere an heissen Tagen sehr gut gefällt. Das Kämmen fällt nach der Anwendung von Conditioner und Shampoo leicht. Das Haar an sich fühlt sich auch tatsächlich etwas griffiger an. Anschliessend lasse ich die Haare an der Luft trocknen.
 

Wer den Beach-Look perfektionieren will sollte sich auch den Beach Blonde Ocean-Waves Meersalz Spray einmal anschauen, denn dieser verhilft zu easy Beach-Waves.
 

Zu der Pflegelinie Beach Blonde by John Frieda

 

John Frieda hatte 2005 die Linie „Beach Blonde“ eigentlich aus dem Sortiment genommen, was den Fans aber gar nicht gefiel. Die Petition „Bring back the Beach Blonde“ mit über 1’300 Unterschriften verfehlte ihre Wirkung nicht: 2015 war die Kollektion in limitierter Auflage wieder erhältlich, mit einem neuen Duft und überarbeiteter Formulierung. Auch diesen Sommer kehrt die Kult-Haarpflegelinie für lässige Beach-Styles nun als limitierte Edition zurück.
 

Mögt ihr Beach-Waves?

2 Comments

  • Reply wir-testen Mittwoch, der 8. Juni 2016 at 17:49

    Ich könnte mir vorstellen, dass diese Reihe etwas für meine Haare wäre. John Frieda mag ich generell gerne.
    Viele Grüße

    • Reply flowery Mittwoch, der 8. Juni 2016 at 18:15

      Ja ich werde mir wohl noch den Beach Waves Spray besorgen ^^ Liebe Grüsse

    Leave a Reply