Anny Paint & Go

Review: ANNY – Paint & Go

Meistens bin ich ziemlich in Hektik, gerade wenn eine besondere Veranstaltung ansteht und ich wieder mal viel zu knapp dran bin. Sind die Nägel dann noch nicht am Vorabend lackiert worden, hoffe ich jeweils auf eine kurze Trocknungszeit um sie nicht beim 1. Griff in die Tasche beim Schlüssel verstauen wieder zu ruinieren. Dies manchmal mit mässigem Erfolg. Umso mehr freute ich mich ANNY Paint & Go testen zu dürfen.

 

Anny Paint & Go

 

 

Herstellerbeschreibung

 

“The Revolution: ANNY PAINT & GO  zaubert perfekte Nägel in 30 Sekunden –
ohne weitere Trocknungszeit, ohne Kratzer und ohne Verwendung eines Base oder Top Coats.
Der Nagellack garantiert eine perfekte Oberfläche mit einer Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen.” (Quelle: ANNY)

 

Im Kit enthalten sind:

– LED light
– PREP´N CLEAN 50ml
– GET RID OF IT 50ml
– 20 x alu foil removal wraps
– Rosenholzstäbchen
– Mini Feile

 

Anwendung

 

Anny Paint & Go

 

STEP 1: REINIGEN

Mit PREP´N CLEAN nail cleanser entfetten.

STEP 2: LACKIEREN

Eine dünne, gleichmäßige Farbschicht auftragen

 

STEP 3: AUSHÄRTEN

30 Sekunden unter dem LED-Light.
Step 2 + 3 wiederholen, um eine perfekte Deckkraft zu erzielen.

 

STEP 4: FINALISIEREN

Dispersionsfilm mit PREP`N CLEAN remover abnehmen.

 

Entfernen

 

TIPP VOR DEM ENTFERNEN:

Nagelhaut und die Fingerkuppe mit einem ANNY Nagelöl oder einer Nagelcreme,  z.B. ANNY green tea millionaire’s beauty butter großzügig eincremen,  um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen.

 

STEP 1:

ALU FOIL REMOVAL WRAPS mit GET RID OF IT remover tränken, um die Fingerkuppen wickeln und einwirken lassen.

 

STEP 2:

ALU FOIL REMOVAL WRAPS abnehmen. Nagellack-Rückstände mit dem Rosenholzstäbchen entfernen, falls erforderlich.

 

Mein Test

 

Ich war sehr gespannt auf diesen Test und insbesondere natürlich auf das Ergebnis. Das Auftragen gelingt auch schon beim 1. Versuch sehr gut, nach der Reinigung einfach eine Schicht auf alle Nägel an einer Hand auftragen und unter die  Lampe damit. Danach den klebrigen Film entfernen und Schicht 2 auftragen für eine schöne Deckkraft, dies gelingt insbesondere bei dunkleren Farben äusserst gut. Die Farbe trocknet richtig durch, es gibt also keine nachträglichen Schäden, wie bei normalem Nagellack. Die Lampe wird zudem nicht heiss, ich habe da schon durchaus anderes erlebt. Aber diese bleibt schön kühl und man kriegt nicht das Gefühl die Fingernägel zu brutzeln.

 

Ein Vorteil ist die geringe Grösse der Lampe, denn früher hatte ich eine Lampe für Acryl-Nägel aber die war so gross wie ein Ordner.

 

Für Abwechslung sorgen 30 verschiedene Nagellackfarben. In der Schweiz exklusiv erhältlich bei Marionnaud.

 

Anny Paint & Go

 

Bis zu 7 Tagen Haltbarkeit wird versprochen, daher seht ihr das Bild unten wie meine Nägel nach 7 Tagen ausgesehen haben. Die Spitzen bröckeln nicht wie bei normalem Lack, da es sich allgemein eher gelartig anfühlt. Einzig wenn ihr z.B. ein Klebeetikett abknubbelt müsst ihr darauf achten, das ihr den Lack nicht anhebt. Als Studentin habe ich mit meinen Händen nicht all zu schwere Arbeit verrichtet aber z.B. den Abwasch erledigt, ohne dass die Nägel Schaden genommen haben.

 

Das Ablösen gelingt mit den Folien ganz gut, theoretisch könnt ihr den Lack auch einfach abziehen.

 

Fazit: Ich werde ANNY Paint & Go fleissig weiternutzen und mir sicherlich noch ein paar Lacke dazu holen. Falls ihr auch nicht immer Zeit habt auf den Lack zu warten ist dies eine tolle Alternative. Denn fertig seit ihr inkl. dem Aufbau in ca. 10 min und trocken ist es dann bereits.

 

Nutzt ihr Anny Paint & Go oder eine andere LED-Lampe?

 

 

*PR-Sample

 

 

16 Comments

  • Reply Hillary Flinn Montag, der 14. November 2016 at 01:37

    Wow, I’m glad you liked this product! I expected the single-coat or seven-day claims to be exaggerated, but it seems like this product is really good quality. Thanks for the recommendation!

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 18:59

      It is but it depends what you doing the whole day I think.

  • Reply Femi Montag, der 14. November 2016 at 01:45

    Das freut ich das Du gute Erfahrungen mit dem Set gemacht hast, ich hingegen sehr schlechte. Als Fan der ersten LED Lacke von Anny war ich neugierig auf diese ,aber bei mir schmieren die Farblacke so das man etliche Schichten benötigt damit es gut aussieht und die Haltbarkeit ist bei mir alles andere als lang.Viele lösten sich schon nach 1-2 Tagen und das nach korrekter Anwendung . Ich bin auch nicht die Einzige die diese negativen Erfahrungen gemacht hat.Lacke werde ich mir definitiv von dem Set nicht mehr zulegen. Liebe Grüße,Femi

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 18:54

      Das Problem mit dem Ablösen hatte ich eben beim aknubbeln eines Etiketts. Aber ich glaube dass nicht alle Lacke gleich gut sind, habe auch gehört, dass hellblau echt mies sei. Aber ja wie man sieht hat dieses Rot gehalten und ich denke es kommt sehr darauf an, was du alles so im Alltag machst. z.B. beim Baden werden Sie sich lösen da die Nägel aufweichen. Ich habe es nämlich am Sonntagabend letzte Woche aufgetragen und gestern das Foto gemacht, liess sich auch auf Instagram verfolgen… Die Nägel müssen jedenfalls gut entfettet werden, vielleicht hat auch Handcreme einen ablösenden Effekt? Welche Farben waren denn bei dir nicht gut?

  • Reply Mny Montag, der 14. November 2016 at 10:54

    Ich finde das echt super so für zu Hause. Wäre vielleicht mal ein Grund mich mal mehr um meine Fingernägel zu kümmern 🙂

    Danke und Lg,
    Mny von http://www.braids.life

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 19:00

      Ja finde es super easy, bin jetzt auch nicht die grosse Künstlerin, wie man immer so schön auch auf den Foto’s sieht ^^

  • Reply Jana Montag, der 14. November 2016 at 11:10

    Hört sich richtig gut an! Ich hasse es immer, so lange zu warten bis mein Nagellack trocken ist. Meistens habe ich schon vorher irgendwelche Macken drin.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 18:56

      Same here ich kann es nicht ausstehen 1-2 Stunden warten zu müssen -.- Das müsste sich ändern mit den konventionellen Lacken. Daher find ich die echt praktisch. Offenbar sind nicht alle begeistert, aber ja es kommt halt wirklich drauf an ob man damit Gartenarbeit verrichtet oder am Computer sitzt, wie bei normalem Lack auch.

      Liebe Grüsse

  • Reply Jacqueline Montag, der 14. November 2016 at 11:39

    Ich mache meine Nägel schon seit Jahren mit diesem System, aber nur mit dem Klar-UV-Nagellack und die Farbe ist immer ein ganz normaler Nagellack, so habe ich eine Verstärkung meiner Nägel, kann aber die Farbe immer wieder ändern, wenn ich möchte!

    Hast einen super tollen Bericht geschrieben, danke Dir!

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog – HOKIS

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 18:51

      Ich habe auch noch etwas ähnliches aber das ist wiederum UV nicht LED, da gibt es einen Basecoat, dazwischen normaler Lack und dann noch einen Topcoat. 🙂

      Danke dir Liebes.

  • Reply Kim Montag, der 14. November 2016 at 16:03

    Wow, nach 7 Tagen sieht der Nagellack immer noch so gut aus! Ich mag es nämlich überhaupt nicht, wenn die Nagellacke nach bereits einem Tag schon abbröckeln 🙁 Super Testbericht! 🙂

    Kim / http://www.kimmarlen.blogspot.com

    • Reply flowery Montag, der 14. November 2016 at 18:58

      Ja ich find ihn echt super 🙂

  • Reply Anna-Alina Montag, der 14. November 2016 at 21:04

    Sounds nice and looks cute!

    • Reply flowery Dienstag, der 15. November 2016 at 18:09

      thx

  • Reply Emilia Dienstag, der 15. November 2016 at 17:21

    Anny has amazing colours 🙂

    • Reply flowery Dienstag, der 15. November 2016 at 18:08

      I love the red ones

    Leave a Reply