Produktetest Naturkosmetik: alverde Feuchtigskeitsmaske Wildrose Sheabutter

Hallo ihr Lieben

Heute habe ich für euch die Feuchtigkeitsmaske von alverde Naturkosmetik getestet.
Die obwohl ich nicht besonders trockene Gesichtshaut habe, aber nach einigen Reinigungsschritten ist etwas Feuchtigkeit für die Haut sehr wohltuend.
Verpackung
Beutel für zwei Anwendungen, wobei es bei mir mehr als gereicht hat. Diese Beutel haben halt immer etwas unhandliches, da man sie nur schlecht offen stehen lassen und nochmals benutzen kann. Das Design mit den grün undcroa Tönen inkl. Bild einer Rose gefällt mir sehr gut.
Konsistenz
Cremig nicht klebrig. Dufted nur äusserst dezent. Angenehmes Tragegefühl, trocknet nicht ein und spannt nicht.
Anwendun
Nach der Gesichtsreinigung grosszügig auf das Gesicht auftragen und 10-15min einwirken lassen, danach Überreste mit einem Kosmetiktuch behutsam abnehmen. Mein Tipp: Bei langen Haaren oder Fransen Stirnband oder Haarreif tragen, damit die Haare nicht in der Creme landen.
Wirkung
Meine Haut fühlt sich nach der Anwendunf zart und geschmeidig anhund scheint sich super von vorhergehendem Peeling und co. erholt zu haben.
Fazit
Mich hat die Maske mit ihren sanften Inhaltsstoffen vollkommen überzeugt, bis auf die Verpackung hab ich keine Negativpunkte zu vergeben. Ich würde mir diese Maske in einer grösseren Packung wünschen als Tube oder Tiegel für Vielnutzer.

No Comments

Leave a Reply