Makramee: Einfacher Anhänger mit Halbedelstein

Hallo ihr Lieben, Makramee war in den 70ern und 80ern der Trend schlechtin. Die meisten Anleitubgsbücher stammen sodann auch aus dieser Zeit. Der Boheme-Look ist auch steht’s wieder aktuell und genau dazu passt dieser Anhänger super.
Wa braucht ihr:
– Makrameefaden 1mm Durchmesser gewachst
– einen Halbedelstein, ihr könnt einen günstigen Trommelstein nehmen, am Besten lasst ihr euch beraten oder nehmt den den ihr am schönsten findet
– 8 kleine Holzperlen in der gewünschten Farbe
Zum Arbeiten:
– ein Klemmbrett oder ein Korkbrett
– Malerklebeband oder eine Stecknadel
– Meter
Anleitung:
1. Vier gleich lange Makrameefäden abmessen, ich hab ca. 40 cm je genommen. Grundsätzlich gilt lieber zuviel als  zu wenig.
2. Die Fäden zusammennehmen und in der Mitte eine Schlaufe binden. Dann einen gewöhnlichen Knoten machen. Diese Schleife dient dann zum Einfädeln des Anhängers an einer Kette oder z.B. Einem Lederband. Schlaufe anpinnen.
3. Nun kommen wir zum eigentlichen Arbeitsschritt. Es geht darum immer 2 nebeneinander liegende Fäden miteinander zu verknoten. Zuerst mal jeden einmal mit dem Nächsten.

4. Nun nehmt ihr wiederum jeweils 2 nebeneinander liegende Fäden, die noch nicht miteinander verknotet sind, und knotet sie zusammen. Dabei aber weder zuviel noch zuwenig Abstand lassen. Damit ihr 1. den Stein überhaupt dann in dieses “Säckchen” reinkriegt, und 2. er auch drin bleibt. Dies ist auch der Grund warum der Faden gewachst sein muss, normaler Baumwollfaden leiert schnell aus.

 5. Dies macht ihr solange bis euer Stein gut drin Platz hat, ca. 3 Reihen insgesamt.

6. Danach steckt ihr den Stein in das “Säckchen” und knotet straff zu.
Das sieht dann mal so aus.
7. Nun etwas Abstand lassen und in alle Fäden mal einen Knoten etwa je auf gleicher Höhe machen.

8. Jetzt kommen die Holzperlen dran. Je eine Holzperle auf einen Faden stecken und fest zuknoten. Möglichst keinen Spielraum lassen. Den überstehenden Faden abschneiden.

Und fertig 🙂

Wie gefällt euch der Anhänger? Ich freue mich über jeden Kommentar und Anregung.
Viel Spass beim Basteln! 🙂
Eure flowery

No Comments

Leave a Reply