Herbstliche Dekovase

Hallo ihr Lieben, während die einen dem Sommer nachtrauern und sich die anderen auf den Winter vorbereiten möchte ich dem Herbst eine letzte Möglichkeit zur Entfaltung geben.

Ihr braucht
– eine grosse Klarglasstandvase
– 3 mittelgrosse Steine
– 1,5 Kilo grobe Kieseldekosteine
– 500g feine Dekosteine
– eine dicke weisse Stumpenkerze
– Tannzapfen, Kastanien verschiedene und Hüllen
So geht’s:
1. 2 der grossen Steine in die Mitte dee Vase stapeln.
2. Mit den groben Dekosteinen auffüllen.
3. Den dritten Stein drauf legen in der Mitte. Und mit den kleinen Dekosteinen auffüllen.
4. Zuerst ein paar Kastanien darauf legen, dann Tannzapfen.
5. Die Kerze platzieren und noch etwas Naturmaterialen rund herum drapieren.

6. Sich freuen 😉

Wie gefällt es euch?

Ich freue mich über jede Anregung und jeden Kommentar <3

Eure flowery

2 Comments

  • Reply Ginni Sonntag, der 15. November 2015 at 19:25

    Sehr coole Idee und so einfach nachzumachen! Ich glaube, in einer bauchigeren Vase sieht es sicherlich auch sehr schön aus!

  • Reply flowery Sonntag, der 15. November 2015 at 19:26

    Danke 🙂 Ja manchmal sind simple Dinge die Besten. Wusste nicht was ich mit all den mit meiner Kleinen gesammelten Tannenzapfen usw. anfangen.

  • Leave a Reply