Getestet: alverde Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich hab heut mal wieder was tolles für euch, die alverde Haarbutter mit Sheabutter und avocado.
Inhaltsstoffe
Design und Verpackung
Die Verpackung im Tiegel ist für eine Haarbutter gut geeignet, man kann das Produkt so optimal entnehmen und auftragen. Die Haarmaske aus der gleichen Pflegelinie von alverde ist in einer Tube, schon dort ist es trotz flüssigerer Konsistenz schiwierig richtig zu dosieren oder bei fast leerer Tube noch was raus zu bekommen. Das Design ist schlicht und ohne Schnickschnack gehalten, typisch alverde.
Anwendung
Ich trage die Haarbutter meist vor dem Haare waschen auf das leicht feuchte oder auch trockene Haar auf und lass es gern 30min oder länger einwirken. Ich würde davon abraten die Haarbutter nach dem Haarewaschen zu verwenden. Die Haare verkleben dann und sehen fettig aus.
Fazit
Ich würde das Produkt sicher wieder kaufen und kann es sehr empfehlen, denn nach der Anwendung fühlen sich die Haarlängen sichtlich gepflegt an. Auch bleibt bei der Anwendung vor dem Haare waschen kein fettiger Film zurück.
Wie gefällt euch der Bericht? Habt ihr auch Erfahrungen mit der Haarbutter von alverde?
Ich freue mich auf jeden Kommentar 🙂 Folgt mir doch auf twitter oder bloglovin.
Eure flowery

4 Comments

  • Reply Projekt Schminkumstellung Donnerstag, der 22. Oktober 2015 at 15:07

    Ich mag diese Haarbutter auch sehr gern, verwende sie aber tatsächlich nur nach dem Waschen (: …eine Mini-Mini-Menge verteile ich in den feuchten Haaren und sie werden geschmeidig, aber nicht fettig. Vor der Haarwäscche habe ich sie noch nie probiert. Liebe Grüße (: .

  • Reply strawberrymouse germany Donnerstag, der 22. Oktober 2015 at 15:07

    Ich wollte die Haarbutter schon mal kaufen, habe mich dann aber gefragt, ob es nicht auch die normale Körperbutter tun würde – von den Inhaltsstoffen ähneln die sich, oder?

  • Reply flowery Donnerstag, der 22. Oktober 2015 at 15:12

    Hmm würde die Haare wohl eher etwas beschweren. Aber was auch toll ist für die Haare ist Bio-Kokosnussöl/fett, nicht ganz das Gleiche aber super Pflegemittel. Einfach auch Auftragen und einwirken lassen.

  • Reply flowery Donnerstag, der 22. Oktober 2015 at 15:13

    Ok, gerade umgekehrt ^^ Meine Haare werden eher beschwert und fettig davon, aber ist eh unterschiedlich. Hab eher feine Haare. Danke für den Kommi 🙂 liebe grüsse

  • Leave a Reply