sanctum

Review: Natürliche Körperpflege von Sanctum

Die Berichte über schädliche Inhaltsstoffe in Kosmetikprodukten häufen sich, daher möchte ich euch heute eine Marke vorstellen, die für ihre Produkte natürliche Inhaltsstoffe nutzt. Sanctum steht für Transparenz, Fairness und Respekt gegenüber Menschen, Tieren und Umwelt.

 

sanctum

 

 

Sanctum BODY POLISH – Körperpeeling

 

BODY POLISH - Körperpeeling

 

Inhaltsstoffe: 100% natürlichen Ursprungs / 95% biologisch zertifiziert
Einzigartiges Peeling aus Meeressalz, gemahlenem Kaffee und zerstossenen Macadamiasamen entfernt abgestorbene Hautzellen effektiv und trägt dazu bei die Durchblutung zu verbessern. Ein üppiger, süsser Kaffeeduft mit einer Vanillenote der Körper und Geist belebt. 

 

Anwendung

  • 1-2 Mal pro Woche.
  • Vor Gebrauch gut schütteln. Nassen Körper sanft (nicht kräftig) damit einmassieren. Auf trockene / schuppige Stellen konzentrieren. Anschliessend gründlich abspülen.
    Tipp: Peelingmischung nach dem Öffnen sachte umrühren, da sich die Öle naturbedingt von den Feststoffen trennen können. Dose immer gut verschliessen und aufrecht aufbewahren.

 

Das Peeling beinhaltet nicht nur Kaffee, es riecht auch wundervoll danach. Wichtig ist es vor der Anwendung die Masse gut zu mischen. Dann sanft einmassieren und Abspülen. Das Peeling macht die Haut wirklich super weich und dies ohne schädlichen Mikroplastik und Co., da natürliche Inhaltsstoffe. Zudem soll ja Kaffee auch gut gegen Orangenhaut sein.

 

Sanctum SEIFEN

 

sanctum seife

 

LAVENDER & CHAMOMILLE – Lavendel & Kamillen Seife

 

Inhaltsstoffe: 100% natürlichen Ursprungs / 99% biologisch zertifiziert
Die beruhigenden und sanften Qualitäten von Lavendel und Kamille kombiniert ergeben eine luxuriöse Seife. Die Einbeziehung von Lavendel Blumen schafft ein mildes Peeling. Täglich unter der Dusche oder in der Badewanne verwenden. Zur Reinigung des ganzen Körpers.

 

LEMONGRASS & WITCH HAZEL – Zitronengras & Zaubernuss Seife

 

Inhaltsstoffe: 100% natürlichen Ursprungs / 99% biologisch zertifiziert

Das frische Aroma von Zitronengras mit den adstringierenden und antibakteriellen Eigenschaften der Zaubernuss sorgen für eine reinigende Erfahrung. Täglich unter der Dusche oder in der Badewanne verwenden. Zur Reinigung des ganzen Körpers.

 

Der Duft dieser beiden Seife ist unheimlich gut, ich verwende sie aber als Handseife, da ich lieber Duschgel mag.

 

Sanctum BODY BALM – Körperbalsam

 

BODY BALM - Körperbalsam

 

Inhaltsstoffe: 100% natürlichen Ursprungs / 89% biologisch zertifiziert
Reichhaltige Creme mit Sheabutter und Kokusnussöl für tiefe Hydratation. Beruhigt trockene, dehydrierte und schuppige Haut während die Feuchtigkeit eingeschlossen wird und für einen natürlichen Glanz sorgt. Täglich sparsam am ganzen Körper einmassieren. Trockene / schuppende Stellen besonders berücksichtigen.

 

Der Duft dieses sanften Bodybalms ist frisch zitronig. Die Lotion zieht schnell ein und ist sehr leicht, sie hinterlässt keinen Fettfilm.

 

Sanctum BODY SPA – Duschgel

 

BODY SPA - Duschgel

 

Inhaltsstoffe: 100% natürlichen Ursprungs / 91% biologisch zertifiziert

 

Unter der Dusche entsteht ein leichhter, cremiger Schaum der den Körper schonend sanft reinigt und mithilfe von Meeresalgen die Haut verjüngt. Verwandeln Sie Ihre tägliche Dusche in einen luxuriösen Verwöhnmoment.

 

Auch das Duschgel hat einen frischen Duft mit einer zitronigen Note und ist sehr angenehm in der  Anwendung.

 

Über Sanctum

 

Sanctum wurde 1992 vom Ehepaar Greg und Jicky Milham in Australien gegründet. Seither besteht die Sanctum Pflegelinie ausschliesslich aus Inhaltsstoffen 100% natürlichen Ursprungs. Über die Jahre haben Sie sich für Bio-zertifizierte Inhaltsstoffe entschieden. Somit enthält heute jedes Sanctum Produkt mindestens 75% Bio-zertifizierte Inhaltsstoffe (viele Produkte sogar über 95%). Ebenso wichtig ist die Wirksamkeit der Produkte, welche mit signifikanten Mengen aktiver Inhaltsstoffe erreicht wird.

Sanctum steht für Transparenz, Fairness und Respekt gegenüber Menschen, Tieren und Umwelt. Um dies wahrhaftig umzusetzen hat Sanctum Zertifizierungen für Biologisch, vegan und tierversuchsfrei.

 

Kennt ihr Sanctum bereits?

 

P.S. Ich habe auch noch ein Testpaket zur Hautpflege erhalten, diese Produkte werde ich euch zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen.

 

 

 

*PR-Sample

 

24 Comments

  • Reply Sandra Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 17:51

    I’ve never heard of Sanctum before, but these products sounds promising! I would love to try the body polish <3 – https://esseremoda.nl/spring-beauty-look-with-the-new-collection-of-isadora/

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:31

      It’s really good and natural 😀

  • Reply Jecky Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 18:31

    Irgendwie steh ich zur Zeit auf alles, was schon vom Packaging her so nach Nature und Reinheit aussieht! Die Produkte muss ich unbedingt mal testen.

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:32

      Sie sind wirklich toll, bin super gespannt auf die Gesichtspflege.

  • Reply shadownlight Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 18:35

    Die Marke kannte ich noch gar nicht, klingt aber toll!
    Liebe Grüße!

  • Reply Kati Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 19:13

    Von der Marke höre ich zum ersten Mal, aber die Werte überzeugen mich schon mal. 🙂

    -Kati
    Almost Stylish

  • Reply Rena Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 19:17

    Danke! Ich kannte Sanctum bisher nämlich nicht und freue mich, dass Du diese offenbar wirklich tolle Marke hier vorstellst.
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:34

      Bitte sehr, ist im Moment noch ein Geheimtipp offenbar

  • Reply TiaMel Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 21:43

    Tolle Produkte, danke fürs Vorstellen (:

    Lieber Gruß ♡

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:38

      Danke dir

  • Reply AnnaLucia Donnerstag, der 23. Februar 2017 at 22:58

    Ich bin auch immer wieder auf der Suche nach Kosmetikprodukten, die keine schädlichen Inhaltsstoffe enthalten. Aber von Sanctum habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Vielen Dank für den Tipp, hört sich definitiv gut an 🙂

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:40

      Ja finde das Konzept und die Idee super. Habe selten soviele Zertifizierungen auf einem Produkt gesehen.

  • Reply Femi Freitag, der 24. Februar 2017 at 00:59

    Liebe PRISCILLA,

    die Marke ist mir unbekannt aber die Produkte hören sich so toll an, das ich sie am liebsten testen möchte 🙂 Liebe Grüße,Femi

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 09:12

      Ich bin auch super gespannt auf die Skin Care 😀

  • Reply Babsi Freitag, der 24. Februar 2017 at 09:59

    Die Produkte klingen gut, ich mag so natürliche Sachen, danke fürs Vorstellen, ich kannte die Marke bisher nicht! Lg babsi

    • Reply flowery Freitag, der 24. Februar 2017 at 11:53

      Finde das Konzept wirklich überzeugend.

  • Reply Anna Freitag, der 24. Februar 2017 at 12:11

    Die Marke kannte ich bis jetzt noch gar nicht. Hört sich aber alles toll an
    Lg. Anna 🙂

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

  • Reply Marie Samstag, der 25. Februar 2017 at 20:47

    Von der Marke habe ich bisher noch nichts gehört.. ich nutze derzeit z.B. die Handseife hier ein! Die finde ich super .. aber leider n bisschen teuer :/ Kennst du die?

    • Reply flowery Samstag, der 25. Februar 2017 at 23:22

      Die Marke ist auch noch ziemlich unbekannt, da sie aus Australien kommt. Hmm… nein die Seife und auch die Marke kenne ich noch nicht, ich mag auch die Seife von alverde als günstige Alternative. Liebe Grüsse Priscilla

  • Reply Jacqueline Sonntag, der 26. Februar 2017 at 16:11

    Liebe Priscilla

    Ich kannte die Marke noch gar nicht!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

    • Reply flowery Sonntag, der 26. Februar 2017 at 17:32

      Danke dir auch Süsse.

    Leave a Reply