Basteln im Herbst – Bunter Baum

Hallo ihr Lieben, auch wenn das Wetter heute mal nicht top war, der Herbst mit all seinen Farbenbist zauberhaft. Dies wollte ich einfangen und ins kahle Treppenhus bringen, darum war bei mir und meiner Kleinen heute Bastelstunde 🙂

Ich hoffe meine Idee gefällt euch.
Ihr braucht:
– viele gepresste Herbstblätter
– etwas Baumrinde (nicht vom Baum entfernen nur vom Boden auflesen)
– 2-3 grosse Tannenzapfen
– grosses Stück Pappkarton
– Bleistift
– Schere
– Bastelkleber
– Zeitung als Bodenschutz
– Malerklebeband
– Wollschnur

So geht’s:

1. Zuerst auf Karton einen Baum zeichnen und ausschneiden.
2. abgeschnittene Stücke mit Malerklebeband hinten drankleben um Baum zu vergrössern.
3. Herbstblätter mit Leim aufkleben. Am besten am Rande beginnen und reihenweise in die Mitte arbeiten.
4. Danach Tannenzapfen in Stücke zupfen und zusammen mit der Baumrinde auf den Baumstamm kleben.
5. Trocknen lassen.

6. Wollschnur mit Malerklebeband hinten in der Mitte des Baumes befestigen
7. Aufhängen 🙂

Gefällt euch diese Idee? Dann folgt mir doch auf Twitter oder Bloglovin :))

Ich freue mich auf eure Kommentare und Berichte über euren Herbstbaum.

2 Comments

  • Reply strawberrymouse germany Samstag, der 17. Oktober 2015 at 20:33

    Tolle Idee!

  • Reply flowery Samstag, der 17. Oktober 2015 at 20:33

    Danke 🙂

  • Leave a Reply